PDF: Neutralität neu interpretiert

 5,00

Neutralität ist eine Lebensader in der Staatswerdung Österreichs. Sie hat sich während der Bestandszeit der Zweiten Republik dynamisch weiterentwickelt, ihr Kern bleibt jedoch unwandelbar: Die militärische und die politische Säule haben je ihre eigenständige Bedeutung im Mitwirken Österreichs an globalen Sicherheitsfragen.

Description

Cover page Special Edition Neutralität neu interpretiert

Neutralität ist eine Lebensader in der Staatswerdung Österreichs. Sie hat sich während der Bestandszeit der Zweiten Republik dynamisch weiterentwickelt, ihr Kern bleibt jedoch unwandelbar: Die militärische und die politische Säule haben je ihre eigenständige Bedeutung im Mitwirken Österreichs an globalen Sicherheitsfragen.